GAR Rundbrief März 2021

Inhalt: 1. Gendergerechte Sprache in Verwaltungsdokumenten / 2. Musterantrag: Straßenbenennung nach berühmten Frauen / 3. Umfrage: Umsetzung von Chancengleichheit / 4. Studie: Beleidigt und bedroht / 5. Musteranträge: Kommunalpolitik in Corona-Zeiten / 6. Prüfung und Bewertung kommunaler Vorlagen auf Klimarelevanz / 7. § 13b Baugesetz. Reaktion von Susanne Bay, MdL / 8. Mehr Sportförderung. Pressemitteilung von Petra Häffner und Andreas Schwarz, MdL

Inhalt:

Schwerpunkt: Frauen an die Macht

1. Gendergerechte Sprache in Verwaltungsdokumenten
2. Musterantrag: Straßenbenennung nach berühmten Frauen
3. Umfrage: Umsetzung von Chancengleichheit
4. Studie: Beleidigt und bedroht
5. Musteranträge: Kommunalpolitik in Corona-Zeiten
6. Prüfung und Bewertung kommunaler Vorlagen auf Klimarelevanz
7. § 13b Baugesetz. Reaktion von Susanne Bay, MdL
8. Mehr Sportförderung. Pressemitteilung von Petra Häffner und Andreas Schwarz, MdL

> Rundbrief März 2021 hier abrufen >

Mehr Beiträge

Ausschussbesetzung durch Wahl

Wenn es bei der Ausschussbesetzung nicht zur Einigung kommt, wird mit Hilfe von Vorschlagslisten gewählt. Ein kompliziertes Verfahren.