GAR Rundbrief März 2021

Inhalt: 1. Gendergerechte Sprache in Verwaltungsdokumenten / 2. Musterantrag: Straßenbenennung nach berühmten Frauen / 3. Umfrage: Umsetzung von Chancengleichheit / 4. Studie: Beleidigt und bedroht / 5. Musteranträge: Kommunalpolitik in Corona-Zeiten / 6. Prüfung und Bewertung kommunaler Vorlagen auf Klimarelevanz / 7. § 13b Baugesetz. Reaktion von Susanne Bay, MdL / 8. Mehr Sportförderung. Pressemitteilung von Petra Häffner und Andreas Schwarz, MdL

Inhalt:

Schwerpunkt: Frauen an die Macht

1. Gendergerechte Sprache in Verwaltungsdokumenten
2. Musterantrag: Straßenbenennung nach berühmten Frauen
3. Umfrage: Umsetzung von Chancengleichheit
4. Studie: Beleidigt und bedroht
5. Musteranträge: Kommunalpolitik in Corona-Zeiten
6. Prüfung und Bewertung kommunaler Vorlagen auf Klimarelevanz
7. § 13b Baugesetz. Reaktion von Susanne Bay, MdL
8. Mehr Sportförderung. Pressemitteilung von Petra Häffner und Andreas Schwarz, MdL

> Rundbrief März 2021 hier abrufen >

Mehr Beiträge

Infos & Hilfen zur Kommunalwahl

GAR BW-Mitglieder finden im Mitgliederbereich wichtige Tipps und Hilfen zur Kommunalwahl. Dazu gehört unser Leitfaden, wie man einen Wahlvorschlag korrekt aufstellt oder unsere umfangreiche Sammlung

Nachhaltiges Veranstaltungsmanagement

Ob grün-alternatives Sommerfest, städtischer Empfang oder Einbürgerungsfeier des Landkreises – Wählervereinigungen, Parteien und öffentliche Einrichtungen führen jedes Jahr eine Vielzahl an Veranstaltungen durch. Diese können

Wärmewende

Die Wärmewende ist die schlafende Riesin der Energiewende. Das Einsparpotential durch Gebäudesanierungen und der Umstieg auf erneuerbare Energien bei der Wärmeversorgung wird bislang noch wenig genutzt.