Kommunalpolitische Leitlinien 2014

Unsere wichtigsten kommunalpolitischen Ziele für 2014 bis 2019 sind im kommunalpolitischen Programm der GAR zusammengefasst. Die Leitideen Grüner Kommunalpoltik wurden auf der Grünen Delegiertenkonferenz 2013 in Esslingen beschlossen:

Die Kommune ist zwar die unterste und kleinste politische Einheit, aber sie ist von immenser Bedeutung für die Lebensqualität und für die Nachhaltigkeit unserer Lebensweise. Denn in den Rathäusern und Landratsämtern wird letztendlich entschieden, ob es Vorfahrt für Bus und Bahn oder Auto gibt, ob die Streuobstwiese erhalten und der Ortskern gestärkt oder dem Flächenfraß Vorschub geleistet wird, ob Energie auch lokal und regenerativ erzeugt wird, oder fossile Großkraftwerke den Strommix dominieren, ob Menschen mit Einschränkungen auf Offenheit oder Barrieren treffen, ob Transparenz und Beteiligung die Politik im Hinterzimmer ersetzt, ob unterschiedliche Startchancen bei Kindern ausgeglichen oder verstärkt werden. Deshalb ist es so wichtig, dass in den kommunalen Gremien möglichst viele grüne und alternative Rätinnen und Räte die Richtung prägen. Unsere wichtigsten kommunalpolitischen Ziele sind im kommunalpolitischen Programm der GAR zusammengefasst. Die Zusammenfassende kommunalpolitische Erklärung wurden auf der Delegiertenkonferenz 2013 in Esslingen beschlossen: Kommunalpolitische Erklärung 2014

Mehr Beiträge

Ausschussbesetzung durch Wahl

Wenn es bei der Ausschussbesetzung nicht zur Einigung kommt, wird mit Hilfe von Vorschlagslisten gewählt. Ein kompliziertes Verfahren.