Kinder- und Familienzentren

Kinder- und Familienzentren haben das Ziel, Familien in ihrem Alltag zu unterstützen. Denn viele Familien befinden sich zunehmend in einem Spannungsfeld zwischen Elternschaft, Beruf und gesellschaftlichen Erwartungen.

Kinder- und Familienzentren haben das Ziel, Familien in ihrem Alltag zu unterstützen. Denn viele Familien befinden sich zunehmend in einem Spannungsfeld zwischen Elternschaft, Beruf und gesellschaftlichen Erwartungen. Die Kinder- und Familienzentren bieten ein konzentriertes lokales Bildungsangebot, die Erziehungskompetenz der Eltern stärkt und außerdem durch flexible Betreuungsangebote einen Beitrag zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie leistet.
Das Land fördert die Weiterentwicklung von Kindertageseinrichtungen zu Familienzentren: Für die Weiterentwicklung der bislang 91 Kinder- und Familienzentren stehen im Haushalt des Landes 2017 insgesamt 1,2 Millionen Euro bereit. Kindertageseinrichtungen, die sich zu Kinder- und Familienzentren weiterentwickeln, erhalten 10.000 Euro. . Interview mit Brigitte Lösch MdL

Mehr Beiträge

Ausschussbesetzung durch Wahl

Wenn es bei der Ausschussbesetzung nicht zur Einigung kommt, wird mit Hilfe von Vorschlagslisten gewählt. Ein kompliziertes Verfahren.