Kommunalpolitik für Einsteiger*innen aus den neu gegründeten Listen

Inhalt

40 neue grüne und grün nahe Listen sind bei dieser Kommunalwahl zum ersten Mal angetreten und haben den Sprung in den Rat geschaft. An diese lokalen Pionierinnen und Pioniere richtet sich dieses Seminar.

Es geht zwar um die Gemeindeordnung von Baden-Württemberg, aber nicht in Form von trockenem Paragrafenwissen, sondern mit Blick auf das konkrete Zusammenspiel von Gemeinderat, Verwaltung und Bürgerschaft. Es geht um die Fragen:

  • Wie sind Zuständigkeiten und Aufgaben zwischen Gemeinderat und Verwaltung verteilt?
  • Wie laufen die Entscheidungen im Gemeinderat und in der Verwaltung ab?
  • Welche Rechte und Möglichkeiten haben einzelne Gemeinderät*innen und Fraktionen, politische Ideen wirkungsvoll umzusetzen?
  • Welche Regeln gelten für das Einbringen von Anträgen?

Seminarleitung: Alexander Schenk
Referentin: Sabine Schlager

Seminargebühr: 20 Euro

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich für den Einlass an der Landtagspforte.
Die Anmeldung zum Seminar ist über dieses Online-Formular bis zum 17. Juli möglich.