BEGIN:VCALENDAR PRODID:GRUENE-BW VERSION:2.0 BEGIN:VEVENT CREATED:20190425T080141 DESCRIPTION:

Zufußgehen ist zusammen mit dem Radfahren die klimafreundlichste Art der Fortbewegung. Aber der Fußverkehr wird\, obwohl er Bestandteil jeden Weges ist\, stark unterschätzt. Baden-Württemberg ist bei der (politischen) Förderung bereits vorbildlich – aber da geht noch mehr!

Zusammen mit dem Verkehrsminister von Baden-Württemberg\, Winfried Hermann MdL\, und ExpertInnen vom Deutschen Institut für Urbanistik (difu)\, FUSS e.V. und vom Büro für kommunale Verkehrsplanung und -beratung plan&\;rat soll im Rahmen eines Fachgesprächs eine Analyse des Status quo und der Bedarfe erstellt und Handlungsempfehlungen für die Landespolitik herausgearbeitet werden.

Zu diesem Fachgespräch lade ich schon heute herzlich ein\, bitte merken Sie sich den Termin vor. Der detaillierte Programmablauf mit Anmeldelink zum Fachgespräch: hier.

Hermino Katzenstein\, MdL

WAS GEHT? Fußverkehr+ in Baden-Württemberg

am 01.Juli 2019\, ab 13:30 Uhr (Stehempfang mit Imbiss ab 13:00 Uhr) Lina-Hähnle-Saal im 1.OG\, Haus der Abgeordneten\, Konrad-Adenauer-Straße 12\, 70173 Stuttgart

 Im Anschluss an das Fachgespräch findet eine Begehung statt: „Fußverkehr vor Ort: Beispiele in Stuttgart“

DTSTART:19700101T003339 DTEND:19700101T003339 LOCATION:Haus der Abgeordneten\, Fraktionssitzungssaal der Grünen Fraktion\, Konrad Adenauer Straße 12\, 70173 Stuttgart SUMMARY:Was geht? Fachgespräch zum Zufußgehen UID:GRUENE-BW-TERMIN-5057 URL:https://www.gar-bw.de/termine-was-geht-fachgespraech-zum-zufussgehen/ END:VEVENT END:VCALENDAR