Startseminare

Die GAR bietet für die vielen neu gewählten Rätinnen und Räte im Sommer und im Herbst 2019 eine Reihe von Seminaren für Einsteiger*innen an. Es geht dabei um die Regeln für die Gremienarbeit, die Pflichten und vor allem um die Rechte, die Ratsmitglieder haben.

Die GAR bietet für die vielen neu gewählten Rätinnen und Räte im Sommer und im Herbst 2019 eine Reihe von Seminaren für Einsteiger*innen an. Es geht dabei um die Regeln für die Gremienarbeit, die Pflichten und vor allem um die Rechte, die Ratsmitglieder haben.

Das sind die bisher feststehenden Orte und Termine.

Zur Anmeldung stehen die Seminare rechtzeitig unter Termine bereit oder werden in der Region bekanntgegeben.

Kommunalpolitik, wie geht das?

  • 28.06. Kreis Waldshut, Erzingen, mit Sabine Schlager

Juli

  • 07.07. Frühstück mit Infos und Vernetzung für junge Rät*innen U30 Landesgeschäftsstelle, Stuttgart, mit Lena Schwelling und Tobias Bacherle
  • 20.07. Stuttgart, für Rät*innen aus neu gegründete Listen, Haus der Abgeordneten, mit Sabine Schlager und Alexander Schenk
  • 27.07. Stuttgart, Haus der Abgeordneten, mit Sabine Schlager und Alexander Schenk

14.09.2019

  • Südbaden, Müllheim, mit Alexander Schenk
  • Rhein-Neckar-Kreis, Ort wird noch festgelegt, mit Wilfried Weisbrod
  • Seminar für Frauen, Stuttgart, Haus der Abgeordneten, mit Ulrike Baumgärtner und Cindy Holmberg

28.09.2019

  • Oberschwaben, Ravensburg, Raum wird noch festgelegt, mit Alexander Schenk
  • Ostwürttemberg, Ort wird noch festgelegt, mit Margit Stumpp, MdB
  • Rheinschiene, Offenburg, Raum wird noch festgelegt, mit Ute Leidig MdL
  • Pforzheim, Ort wird noch festgelegt, mit Dirk Grunert
  • Rhein-Neckar-Kreis, Ort wird noch festgelegt, mit Wilfried Weisbrod
  • Schwarzwald-Baar-Kreis, mit Ulrike Baumgärtner, Wolfgang Kaiser

12.10.2019

  • landesweit, Ort Stuttgart, Landesgeschäftsstelle, mit Matthias Gastel, MdB

Mehr Beiträge

Ausschussbesetzung durch Wahl

Wenn es bei der Ausschussbesetzung nicht zur Einigung kommt, wird mit Hilfe von Vorschlagslisten gewählt. Ein kompliziertes Verfahren.